Logo der BilderKraft GbR

Teilnahme- und Stornierungshinweis

Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer, die erhobene Teilnahmegebühr 14 Tage vor Seminarbeginn auf das angegebene Konto zu überweisen. In Ausnahmefälle und mit Bekanntgabe unter info@rueckhalt-berlin.de an die Seminarkoordination kann diese auch in bar zur Veranstaltung mitgebracht werden.

Die Teilnahmebestätigung gilt immer auch als Rechnung. Für Selbstzahler stellen wir keine Rechnungen extra aus. Eine Kopie der Teilnahmebestätigung kann unter info@rueckhalt-berlin.de beantragt werden. Diese erhält der Teilnehmer per Email und postalisch im Original. Hierfür berechnen wir eine Mehraufwandsgebühr in Höhe von 5,- Euro pro Bestellung.

Bei den Teilnehmern dessen Teilnahmegebühren vom Arbeitgeber (Träger) übernommen werden, erhalten abschließend eine Teilnahmebestätigung. Eine separate Rechnung wird dem Arbeitgeber per Email übersandt.

Sollte der Teilnehmer zur angemeldeten Veranstaltung nicht erscheinen, behalten wir uns vor, die Teilnahmegebühr einzubehalten. Bei Nicht-Teilnahme auf Grund von Krankheit kann eine E-Mail mit der Krankschreibung an info@rueckhalt-berlin.de geschickt werden. Der Teilnehmer kann dann, das Seminar umbuchen, in dem er der Seminarkoordination dieses zu gleich mitteilt.

Sollte der Teilnehmer an dem Seminar auf Grund von privaten Gründen nicht teilnehmen können, kann dieses bis zu 4 Tage vor Veranstaltungsdatum einfach umgebucht werden. Der Teilnehmer kann, das Seminar umbuchen, in dem er der Seminarkoordination dieses unter info@rueckhalt-berlin.de mitteilt.

Wir behalten uns vor für die Bearbeitung einer Seminaranmeldung bei der BilderKraft GbR im Falle einer Stornierung 5,- Euro Bearbeitungsgebühr zu erheben. D. H. im Folgenden, sobald sich der Teilnehmer verbindlich für ein Seminar angemeldet hat, kann der Teilnehmer seine Teilnahme bis zu 4 Tage vor Veranstaltung stornieren. Wir erstatten dann die Kursgebühr abzüglich der Bearbeitungsgebühr unter Angabe der SeminarNr. umgehend auf das angegebene Konto zurück.